Neues Zentrum Markranstädt

Eine Umfrage aus dem Jahr 2006 hatte ergeben, dass viele Markranstädt nur vom Durchfahren kennen. Das überraschte nicht. Kreuzen sich im Zentrum der Stadt mit der B 87 und B 186 zwei wichtige Bundesstraßen. Das eigentliche Zentrum für viele ist das Areal zwischen Markt und Sportcenter entlang der Leipziger Straße. Auch die Leipziger Straße war seinerzeit spürbar in die Jahre gekommen. Schritt für Schritt wurde sie von 2012 bis 2015 grundhaft saniert und umgestaltet. Breite Gehwege, attraktives Begleitgrün sowie hochwertige Bänke, Beleuchtung und Fahrradbügel haben die Aufenthaltsqualität deutlich aufgewertet und laden heute zum Bummeln und Verweilen ein.

Während des Bauprozesses fand ein intensiver Austausch zwischen Händlern, Gewerbetreibenden, Anwohnern und der Stadtverwaltung statt. Letztlich mündeten die Aktivitäten in verschiedene Veranstaltungen und die Gründung des Gewerbevereins Markranstädter Unternehmer e. V.