Stadtrat + Ausschüsse

Stadtrat

Der Stadtrat ist die Vertretung der Bürger und das Hauptorgan der Stadt Markranstädt. Er legt die Grundsätze für die Verwaltung fest und entscheidet über alle Angelegenheiten der Stadt, soweit nicht der Bürgermeister kraft Gesetzes zuständig ist. Die ehrenamtlichen Stadträte werden von den Bürgern für 5 Jahre gewählt. Gemäß § 6 Absatz 1 der Hauptsatzung der Stadt Markranstädt werden zwei beschließende Ausschüsse gebildet - der Verwaltungsausschuss und der Technische Ausschuss. Die Ausschüsse können für die ihnen jeweils vom Stadtrat übertragenen Zuständigkeiten eigenständige Beschlüsse fassen. Momentan umfasst der Stadtrat mit dem Bürgermeister insgesamt 23 Mitglieder und tagt im 4. Obergeschoss des Verwaltungsgebäudes Markt 11.

 

Verwaltungsausschuss

Aufgrund der Hauptsatzung der Stadt Markranstädt hat der Stadtrat der Stadt Markranstädt zwei beschließende Ausschüsse gebildet und ihnen bestimmte Aufgaben zur dauernden Erledigung übertragen.  Momentan besteht der Verwaltungsausschuss inklusive des Bürgermeisters aus 7 Mitgliedern und tagt im Rathaus, Markt 1. Nach § 7 Absatz 1 der Hauptsatzung umfasst die Zuständigkeit des Verwaltungsausschusses unter anderem folgende Aufgaben:

  • Personalangelegenheiten
  • allgemeine Verwaltungsangelegenheiten
  • Finanz- und Haushaltswirtschaft
  • Schulangelegenheiten
  • soziale und kulturelle Angelegenheiten
  • Liegenschaften der Stadt Markranstädt

 

Technischer Ausschuss

Aufgrund der Hauptsatzung der Stadt Markranstädt hat der Stadtrat der Stadt Markranstädt zwei beschließende Ausschüsse gebildet und ihnen bestimmte Aufgaben zur dauernden Erledigung übertragen. Momentan besteht der Technische Ausschuss inklusive des Bürgermeisters aus 7 Mitgliedern und tagt im Rathaus, Markt 1. Nach § 8 Absatz 1 der Hauptsatzung umfasst die Zuständigkeit des Technischen Ausschusses unter anderem folgende Aufgaben:

  • Bauleitplanung und Bauwesen
  • Versorgung, Entsorgung, Energiesparmaßnahmen
  • Verkehrswesen
  • Umweltschutz und Landschaftspflege

 

Ältestenrat

Der Ältestenrat unterstützt und berät gemäß § 9 Absatz 1 der Hauptsatzung den Bürgermeister in Fragen der Tagesordnung und des Ablaufes der Verhandlungen. Er ist zusammengesetzt aus folgenden Stadtratsmitgliedern:

  • Dr. Volker Kirschner (CDU / Bürger für Markranstädt)
  • Bodo Walther (AfD)
  • Frank Meißner (SPD / Bündnis 90-Die Grünen)
  • Frau Kunzemann (DIE LINKE)
  • Kirsten Geppert (Freie Wähler Markranstädt e. V.) und als Vorsitzenden dem
  • Bürgermeister Jens-Reiner Spiske (Freie Wähler)

 

Rats- und Bürgerinformationssystem

Mit dem elektronischen Rats- und Bürgerinformationssystem kann jeder Bürger auf die öffentlichen Sitzungsunterlagen zugreifen. Es verwaltet und zeigt alle Termine der Gremien, deren Tagesordnung, Abstimmung und Protokolle an. Den Ratsmitgliedern ermöglicht das Ratsinformationssystem die „papierlose Arbeit“.